20% Willkommens-Gutschein

Gratis Versand ab 20€ Bestellwert

Schnelle Lieferung

Historie

1993

Ernst Volker Hopp gründet das Unternehmen Ernst Volker Hopp Import Export in Hilden.
Gemeinsam mit seiner Frau Heidi Maria Hopp und einer angestellten Bürokraft regelt er alle Belange des Unternehmens. Großkunden und Filialisten sind die ersten Kunden und werden mit Strumpfwaren und später auch mit Schals und Krawatten beliefert.


1995

Das Unternehmen wächst und die Räumlichkeiten werden zu klein.
Es folgt ein Umzug in ein größeres Büro in Hilden.


1998

Daniel Alexander Hopp tritt im Alter von 23 Jahren in das Unternehmen als Angestellter ein.
Noch im selben Herbst reist er in die Produktionsstätten nach China, Süd-Korea, Indonesien und in die Türkei. 


2000

Wegen des wachsenden Warenaufkommens wird ein eigenes Lager benötigt.
Das Unternehmen zieht um, damit direkt am Büro auch Lagerflächen verfügbar sind.


2003

Das Einzelunternehmen wird in die Hopp KG umgewandelt.
Daniel Hopp erwirbt einen Firmenanteil als Kommanditist. Gleichzeitig wird ihm die Alleinvertretungsberechtigung, Einzel-Prokura, erteilt. 


2006

Die Hopp KG verpflichtet sich dem Verhaltenskodex des VFI, Verband der Fertigwarenimporteure, zur Regelung einer gerechten Einkaufspolitik.


2008

Die Hopp KG tritt der BSCI bei.
Diese Initiative ergänzt den bereits bestehenden sozialen Verhaltenskodex um einen strukturierten Handlungsplan zur Umsetzung von Sozial-Standards in der Lieferkette. 


2010

Erstmalig sind die Produkte der Hopp KG für Endverbraucher unter der eigenen Marke verfügbar.
Der Vertrieb läuft über Filialisten.


2012

Der Erfolg der Kollektionen im direkten Vertrieb bestärkt uns, unsere Kollektion auszubauen.
Für den Vertrieb richten wir einen Onlineshop ein.


2015

Unser neuer Onlineshop wird eröffnet.



Hopp

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

© 2015. Alle Rechte vorbehalten. HOPP KG | Impressum | Datenschutz